Sonntag, 13. Oktober 2013

Jugendbezirksmeisterschaften - 4 Titel für den Peiner SV!

"Peiner Jugend räumt Titel ab - Bezirksmeistertitel in der U16 und U14" - so hieß die Überschrift im letzten Jahr nach den Bezirksmeisterschaften, und fast hätte ich sie wieder verwenden können. Allerdings hätte ich dann zwei Titel unterschlagen...

Die Peiner Schachjugend hat bei den diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften in Wolfenbüttel überaus erfolgreich abgeschnitten und das Ergebnis des letzten Jahres sogar noch übertroffen. 4 der 5 Titel wurden gewonnen, dazu noch zwei zweite und ein dritter Platz, so lautet die überaus erfolgreiche und erfreuliche Bilanz der Jugendbezirksmeisterschaften für den Peiner Schachnachwuchs. Darüber hinaus gehen 4 der 8 direkten Qualifikationsplätze des Bezirks Braunschweig für die Landesjugendmeisterschaft im nächsten Jahr auf Norderney an die Peiner Jugend.

Das gemeinsam ausgetragene U18/U16-Turnier verlief sehr spannend, am Ende setzte sich Julian Remmert (U18) aufgrund der besseren Buchholzwertung vor Raphael Schulz (U16) durch, beide hatten 5,5 der möglichen 7 Punkte geholt und siegten damit jeweils in ihren Altersklassen. Dicht gefolgt wurden sie von Hendrik Thiem (SG Schöningen JFZ, U18) und Tom Tschirner (U18) mit jeweils 5 Punkten.
Im gemeinsam ausgetragenen U14/U12-Turnier setzte sich der elfjährige Artur Kück mit 6 Pkt. durch, er gewann damit auch den Titel in der U12. Er verwies damit den neuen U14-Bezirksmeister Bennet Jaiser (SVg Salzgitter) auf den zweiten Platz, der sich aufgrund der besseren Buchholzwertung vor Sebastian Limböck platzierte. Als Trost bleib Sebastian aber die direkte Qualifikation zur Landesmeisterschaft.

Fest in Peiner Hand war auch das U10-Turnier, hier gab es einen Peiner Doppelsieg. Konstantin Diderle setzte sich mit 8,5 aus 9 Punkten durch, zweiter wurde Yannick Miszori mit 7,5 Punkten. Anzumerken bleibt noch, dass der inoffizielle U8-Titel ebenfalls an den Peiner SV ging, diesen gewann Patrick Post mit 6 Punkten.

Nähere Details, auch zum Meister- und Hauptturnier der Erwachsenen, sind unter http://bezirksspielleiter.de/bem/2013/ausschrb.php zu finden.

Die Teilnehmer des Peiner SV.
Siegerehrung U10: Anri Zozulin (3.), Patrick Post (1. U8), Yannick Miszori (2.), Konstantin Diderle (1.)
Siegerehrung U12: Sebastian Post (3.), Artur Kück (1.), Carlos Cuel Gil (2.)
 
Siegerehrung U14: Ilja Zozulin (3.), Bennet Jaiser (1.), Sebastian Limböck (2.)
Siegerehrung U16: Valentin Heckmann (2.), Raphael Schulz (1.), Tristan Graf (3.)
Siegerehrung U18: Tom Tschirner (3.), Julian Remmert (1.), Hendrik Thiem (2.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten